Bauelemente

unserer Lebenstürme

Baukonzept Bauelemente Steinhaufen

Steinhaufen

Durch das unstrukturierte Aufeinandertreffen der Steine entstehen mehr oder weniger grosse Hohlräume und Nischen, die vielen Tieren Schutz und Unterschlupf bieten. Durch das unstrukturierte Aufeinandertreffen der Steine entstehen mehr oder weniger grosse Hohlräume und Nischen, die vielen Tieren Schutz und Unterschlupf bieten. Durch das unstrukturierte Aufeinandertreffen der Steine entstehen mehr oder weniger grosse Hohlräume und Nischen, die vielen Tieren Schutz und Unterschlupf bieten.

Baukonzept Bauelemente Altholz

Altholz

Altholz dient als Versteck- und Sonnenplatz und bietet ein gutes Nahrungsangebot für zahlreiche Insekten oder kann als Eiablagestelle und Winterquartier genutzt werden. 

Baukonzept Bauelemente Trockensteinmauer

Trockensteimauer

In den Ritzen und Fugen finden Insekten ihr Quartier. Reptilien wie Eidechsen und Schlangen verstecken sich hier oder wärmen sich auf den besonnten Steinen auf. Nischenbrüter nützen die Hohlräume als Brutplatz.

Baukonzept Bauelemente Holzspälten

Holzspälten

Holzbeigen bieten Lebensraum für holzfressende Insekten, Wildbienen, Wespen. In den zahlriechen Nischen entsteht in diesem Element für viele Tiere wertvolle Rückzugs- und Überwinterungsorte.

 

Oder 4er Normal? 

 

Baukonzept Bauelemente Steinhaufen

Steinhaufen

Durch das unstrukturierte Aufeinandertreffen der Steine entstehen mehr oder weniger grosse Hohlräume und Nischen, die vielen Tieren Schutz und Unterschlupf bieten.

Baukonzept Bauelemente Altholz

Altholz

Altholz dient als Versteck- und Sonnenplatz und bietet ein gutes Nahrungsangebot für zahlreiche Insekten oder kann als Eiablagestelle und Winterquartier genutzt werden. 

Baukonzept Bauelemente Trockensteinmauer

Trockensteinmauer

In den Ritzen und Fugen finden Insekten ihr Quartier. Reptilien wie Eidechsen und Schlangen verstecken sich hier oder wärmen sich auf den besonnten Steinen auf. Nischenbrüter nützen die Hohlräume als Brutplatz.

Baukonzept Bauelemente Holzspälten

Holzspälten

Holzbeigen bieten Lebensraum für holzfressende Insekten, Wildbienen, Wespen. In den zahlriechen Nischen entsteht in diesem Element für viele Tiere wertvolle Rückzugs- und Überwinterungsorte.

Baukonzept Bauelemente Holzbürdeli

Holzbürdeli

Sträucher und Äste werden zu einem Holzbürdeli verarbeitet. Das Totholz zeichnet sich durch eine enorme Artenvielfalt aus, die vor allem von den über 1000 Käfern dominiert wird. 

Baukonzept Bauelemente  Winzerhaus

Winzerhaus

Die Öffnungen eines Weinregal-Ziegels werden mit unterschiedlichstem Material wie Schilf, Bambus,  Heu oder Holzwolle gefüllt. Auch aufeinandergestapelte Dachziegel sind als Unterschlupf beliebt. 

 

 

Oder  3er Kasten? 

 

 

Baukonzept Bauelemente Steinhaufen

Steinhaufen

In den verwinkelten Labyrinthen aus Steinen entstehen geheimnisvolle Verstecke und gemütliche Höhlen, die zahlreichen Tieren als sicherer Schutz- und Rückzugsort dienen.

Baukonzept Bauelemente Altholz

Altholz

Altholz ist ein vielseitiger Lebensraum für Insekten, der sowohl als Versteck und Sonnenplatz dient als auch ein reichhaltiges Nahrungsangebot bietet. Es kann zudem als ideale Eiablagestelle und Winterquartier genutzt werden. 

Baukonzept Bauelemente Trockensteinmauer

Trockensteinmauer

In den verborgenen Ritzen und geheimnisvollen Fugen der Trockensteinmauer finden Insekten ein gemütliches Quartier. Reptilien wie elegante Eidechsen und geheimnisvolle Schlangen verstecken sich hier gerne oder geniessen die wärmende Sonne. Für die Nischenbrüter bieten die Hohlräume einen idealen Brutplatz, um Ihre Nachkommen sicher aufzuziehen. 

Baukonzept Bauelemente Holzspälten

Holzspälten

Holzbeigen sind ein Paradies für holzfressende Insekten, Wildbienen und Wespen. Die vielfältigen Nischen bieten zahlreichen Tieren wertvolle Rückzugsmöglichkeiten und ideale Orte zum Überwintern. 

Baukonzept Bauelemente Holzbürdeli

Holzbürdeli

Sträucher und Äste werden zu einem Holzbürdeli verarbeitet. Das Totholz zeichnet sich durch seine enorme Artenvielfalt aus und wird vorallem von über 1000 Käfern und anderen Lebewesen dominiert. Die einzigartige Artenvielfalt mach das Totholz zu einem faszinierenden Lebensraum voller Leben und Bewegung. 

Baukonzept Bauelemente  Winzerhaus

Winzerhaus

Die Öffnungen eines Weinregal-Ziegels werden mit einer Vielzahl von Materialien wie Schilf, Bambus, Heu oder Holzwolle gefüllt, um einen gemütlichen Rückzugsort für verschiedene Lebewesen zu schaffen. Auch aufeinandergestapelte Dachziegel dienen als gerne benutzte Verstecke in dieser vielfältigen Umgebung. 

Baukonzept Bauelemente Holzharassen liegend

Holzharassen liegend

Inmitten des Lebensturm entsteht durch die Holzharassen eine faszinierende Ordnung. Diese Materialien dienen den gefiederten Bewohnern nicht nur als praktische Unterstützung, sondern auch als kreative Grundlage für den Bau ihrer Nester. 

Baukonzept Bauelemente Holzharassen stehend

Holzharassen stehend

Unsere hochwertig genagelten Harassen bestehen aus Schweizer Qualitätsholz. Die individuelle Gestaltung der Füllung ist entscheidend und bietet vielfältige Möglichkeiten. Nebst dem praktischen Grundsatz sind sie auch eine wertvolle Unterstützung beim Bau der Vogelnester. 

Baukonzept Bauelemente Holzraster

Holzraster

Eine Vielzahl von Materialien dient zur Füllung der Holzraster und erfreut die verschiedensten Insekten und Vögel. 

Baukonzept Bauelemente Vogelkästen

Vogelkästen

Text folgt

Baukonzept Bauelemente Lebensbox 4er Kasten

Lebensbox

Text folgt

Baukonzept Bauelemente Ohrwurmtöpfli

Ohrwürmertöpfli

Einen Tontopf gefüllt mit Stroh oder Holzwolle und mit grobmaschigem Drahtgeflecht verschlossen. So sehen die Ohrwümertöpfli aus, welche mit direktem Kontakt zum Holz aufgehängt werden. Auf diese Weise können Ohrwürmer über das Holz zum Töpfchen gelangen. 

Baukonzept Bauelemente Grundgerüst

Grundgerüst

Das Grundgerüst besteht aus drei bis fünf Meter hohen Kastanienholzstangen, die zu einem Quadrat fixiert werden. Als Bauholz wird gesagtes Weisstannenholz verwendet. Der Lebensturm bietet nicht nur eine beeindruckende Optik, sondern auch eine nachhaltige Bauweise, die auf natürlichen Materialien basiert. 

Baukonzept Bauelemente Dach

Dach

Das Dach ist ein wahres Schutzschild für eine nachhaltige und langlebige Struktur. Es hält Feuchtigkeit und Nässe fern, sorgt dafür, dass die Materialien trocken bleiben und somit die Lebenserwartung des Turms verlängert wird. 

Baukonzept Bauelemente Pflanzen

Pflanzen

Text folgt